Hauptsitz | Hellweg 5 | 59192 Bergkamen-Rünthe | Tel. 02389 - 22 52 Filiale Mitte | Bambergstr. 1 | 59192 Bergkamen-Mitte | Tel. 02307 - 280 678

Ihr Bestatter in Bergkamen

Traditionell, aber dennoch zeitgemäß Im Jahre 1947 Gründung des Unternehmens durch Walter Wiegmann und Eröffnung der ersten Geschäftsstelle in Bergkamen-Rünthe 1971 Übergabe des Geschäfts an Sohn Ernst Wiegmann 1997 Übergabe an Enkel Dirk Wiegmann 2008 Erfolgreiche Beendigung zur ausgebildeten Bestattungsfachkraft (Maiko Maaz) 2010 Weiterbildung zum Trauerredner (Maiko Maaz) 2013 Umbau des Abschiedshauses Wiegmann mit moderner Sarg- und Urnenausstellung, sowie 2 stilvoll gestalteten Abschiedsräumen 2017 Eintritt des zweiten Geschäftsführers Maiko Maaz und Hinzunahme der Geschäftsstelle Maaz in Bergkamen-Mitte, zudem Erweiterung des Leistungsangebotes mit zeitgemäßer Arbeitsweise 2019 Eröffnung unserer neuen Filiale an der Bambergstr. 1 in Bergkamen-Mitte (ehemals Suttrop). Hier finden Sie auf 200qm alles rund um die Bestattung, wie auch eine eigene moderne Trauerhalle für Abschiedsfeiern auch in den Abendstunden oder am Wochenende. 59192 Hellweg 5 Tel.: 02389 - 22 52 59192 Bambergstraße 1 Tel.: 02307 - 280 678 Für Abschiednahmen steht Ihnen unser Abschiedsraum, Hellweg 5 zur Verfügung Für Trauerfeiern steht Ihnen unsere Trauerhalle, Bambergstr. 1 zur Verfügung Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter und in der Bestatterinnung Nordrhein-Westfalen Bestattungshaus Wiegmann & Maaz unsere Firmenphilosophie: Jeder Mensch ist einzigartig, so sollte auch der letzte Weg sein.
Bestattung | Vorsorge | Begleitung
Abschiedsraum in Rünthe 2ter Abschiedsraum Trauerhalle in Bergkamen-Mitte
Dirk Wiegmann & Maiko Maaz Bestattungsfachkraft
Filiale Rünthe: Hellweg 5, 59192 Bergkamen-Rünthe • Tel.: 02389-2252 Filiale Mitte: Bambergstr. 1, 59192 Bergkamen-Mitte • Tel.: 02307-280678

Ihr Bestatter in

Bergkamen

Traditionell, aber dennoch zeitgemäß Im Jahre 1947 Gründung des Unternehmens durch Walter Wiegmann und Eröffnung der ersten Geschäftsstelle in Bergkamen-Rünthe 1971 Übergabe des Geschäfts an Sohn Ernst Wiegmann 1997 Übergabe an Enkel Dirk Wiegmann 2008 Erfolgreiche Beendigung zur ausgebildeten Bestattungsfachkraft (Maiko Maaz) 2010 Weiterbildung zum Trauerredner (Maiko Maaz) 2013 Umbau des Abschiedshauses Wiegmann mit moderner Sarg- und Urnenausstellung, sowie 2 stilvoll gestalteten Abschiedsräumen 2017 Eintritt des zweiten Geschäftsführers Maiko Maaz und Hinzunahme der Geschäftsstelle Maaz in Bergkamen-Mitte, zudem Erweiterung des Leistungsangebotes mit zeitgemäßer Arbeitsweise 2019 Eröffnung unserer neuen Filiale an der Bambergstr. 1 in Bergkamen-Mitte (ehemals Suttrop). Hier finden Sie auf 200qm alles rund um die Bestattung, wie auch eine eigene moderne Trauerhalle für Abschiedsfeiern auch in den Abendstunden oder am Wochenende. 59192 Hellweg 5 Tel.: 02389 - 22 52 59192 Bambergstraße 1 Tel.: 02307 - 280 678 Für Abschiednahmen steht Ihnen unser Abschiedsraum, Hellweg 5 zur Verfügung Für Trauerfeiern steht Ihnen unsere Trauerhalle, Bambergstr. 1 zur Verfügung Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter und in der Bestatterinnung Nordrhein-Westfalen Bestattungshaus Wiegmann & Maaz unsere Firmenphilosophie: Jeder Mensch ist einzigartig, so sollte auch der letzte Weg sein.